Mettingen

Der Zukunftskreis Steinfurt hat im Rahmen seiner Zielsetzung „Energieautark 2050" eine kreisweite Windpotentialanalyse erstellen lassen. Auch in Mettingen wurden Flächen mit einigem Entwicklungspotenzial ermittelt. Das Windpotenzialgebiet liegt geografisch gesehen nordöstlich der Gemeinde Mettingen.

Als Initiatoren des Bürgerwindvorhabens in Mettingen möchten wir diese Flächen gerne gemeinschaftlich weiterentwickeln, unter Berücksichtigung wirtschaftlicher, sozialer und naturschutzfachlicher Interessen und unter Einbeziehung einer breiten Bürgerschaft.

Bitte beachten Sie das Ende der Zeichnungsfrist:    03. Juni 2018, 24:00 Uhr.

 

 

Projektdetails

Windkraftanlage in Mettingen 
Windkraftanlage 1 des Typs MM 100

Bauherr & Betreiber:

Bürgerwind Mettingen GmbH & Co KG
Kowallstraße 61 
49497 Mettingen

Technische Daten:

3 Windenergieanlagen
Hersteller: Senvion
Typ: MM 100
Nabenhöhe: 100 m
Rotordurchmesser: 100 m

Prognostizierte Leistung:

ca. 12,7 Mio. kWh pro Jahr – ausreichend,
um rund 3600 Haushalte mit Strom zu versorgen.

Umweltbilanz:

ca. 9,55 Mio kg jährliche CO2 Einsparung

Beteiligungsinformationen

Windkraftanlage in Mettingen

Wer kann sich beteiligen?

  • Grundeigentümer
  • Anwohner
  • Bürger vorrangig mit Wohnsitz in der Gemeinde Mettingen

Wie kann ich mich beteiligen?

  • Beteiligung als Kommanditist und somit Miteigentümer an der Bürgerwind Mettingen GmbH & Co KG
  • Investitionsvolumen: 8.150.000 €
  • Vorgesehenes Kommanditkapital: 1.630.000 €
  • Beteiligung ab 1.000 € Mindesteinlage möglich

Ansprechpartner

Ansprechpartner BWP Mettingen

Franz Ruthemeyer-Tüpker

+49 (0)160-3544707
info@buergerwind-mettingen.de

Christoph Krüer

+49 (0)151-59877962
info@buergerwind-mettingen.de

Udo Sparenberg

+49 (0)170-4569042
info@buergerwind-mettingen.de

Gabriele Forler-Oschilewski

+49 (0)160-97735341
info@buergerwind-mettingen.de

Bilder zum Bau

Baufortschritt der ersten Windkraftanlage (Typ MM 100) im Windpark Mettingen

März 2015
 
Juni 2015
 
Januar 2016
 

 

 

 

Die Standorte unserer Windenergieanlagen in Mettingen (Typ MM 100)

 
 

 


Klicken Sie auf die Karte und bewegen Sie den Mauszeiger oder verändern Sie den Zoom, um das Kartenbild zu verändern.
Die Standorte der Windenergieanlagen sind in Geo WGS84-Koordinaten definiert und dargestellt.



Hinweis: Die inhaltliche Verantwortlichkeit für Informationen zum jeweiligen Windparkprojekt liegt bei der Projektgesellschaft.

Die Leistung von NLF Bürgerwind erschöpft sich darin, das Beteiligungsinteresse des Nutzers an die Projektgesellschaft/den Bürgerwindpark zu übermitteln. Die Vertragsabwicklung/der Beitritt erfolgt im unmittelbaren Verhältnis zwischen der Projektgesellschaft/dem Bürgerwindpark und dem Nutzer. NLF hat auf die Entscheidung/das Zuteilungsverfahren der Projektgesellschaften keinen Einfluss; die Projektgesellschaft/der Bürgerwindpark trifft eigenständig und unabhängig die Entscheidung darüber, ob und in welcher Höhe Beteiligungen von Nutzern angenommen werden.